...

Fallstudie

AD 2000
KOMPENSATOR
FÜR EIN STAHLWERK

Stahlwerk

Deutschland

ADB13_2011 (AD 2000)

Belman hat einen großen AD-2000-Kompensator für einen Hochofen eines deutschen Stahlwerks entwickelt und gefertigt. Der Kompensator wird in der Gasreinigungsanlage des Werks an der Rohrleitung eines Zyklon-Staubabscheiders angebracht. Da die Medien abrasive Teilchen enthalten, wurden Spezialwerkstoffe benötigt.

 

Das Problem des Kunden – abrasive Medien
Der Kunde musste einen alten, verschlissenen Kompensator in seiner Gasreinigungsanlage ersetzen. Wegen der abrasiven Teilchen im Gas und der rauen Umgebung waren für diese Aufgabe Spezialwerkstoffe erforderlich. Der Kunde benötigte außerdem einen Lieferanten, der nach den AD-2000-Normen für die Herstellung von Druckgeräten konstruieren, schweißen und fertigen kann. Von Belman erwartete er eine bewährte und zuverlässige Lösung. Belman ist seit zwanzig Jahren Kompensatoren-Hauptlieferant des Kunden für sein Stahlwerk.

 

DIE LÖSUNG VON BELMAN – Kompensator mit Gelenken und Innenleitrohr aus Hardox 400
Die Rohrleitung des Zyklon-Staubabscheiders hat einen großen Durchmesser, weshalb der AD-2000-Kompensator mit einer Nennweite von DN 3200 aus Spezialwerkstoffen hergestellt werden musste. Die Bälge sind aus Inconel 625 gefertigt, einem Material, das sich durch hohe mechanische Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit in einem breiten Temperaturbereich auszeichnet. Auf Kundenwunsch wurde das Innenleitrohr aus dickwandigem Hastelloy 400 gefertigt, das den in den Medien vorhandenen abrasiven Teilchen dank seiner besonders hohen Verschleißfestigkeit standhält. Dies verlängert auch die Nutzungsdauer des Kompensators. Der Kompensator ist gelenkig gelagert, um Winkelbewegungen aufzunehmen. Die Gelenke sind so ausgelegt, dass sie der axialen Druckkraft des Rohrleitungssystems widerstehen.

 

Sondertransport
Aufgrund der Größe des Kompensators war ein Sondertransport mit Begleitfahrzeugen und polizeilicher Genehmigung erforderlich. Belman ist erfahren in der Organisation von Spezialtransporten für übergroße Kompensatoren und kann dem Kunden bei der Beschaffung aller erforderlichen Unterlagen und Genehmigungen sowie bei der Organisation der Begleitfahrzeuge helfen.

 

Belman hat Erfahrung mit Spezialwerkstoffen
Belman ist die erste Adresse für Kompensatoren aus Spezialwerkstoffen. Seit 1994 entwickelt Belman maßgeschneiderte Kompensator-Lösungen für Kunden aus aller Welt und in vielerlei Branchen. Viele dieser Kompensatoren werden aus Spezialwerkstoffen konstruiert und gefertigt. Belman kann Kompensatoren aus den folgenden Materialien liefern: Alloy 59 (Werkstoffnummer 2.4605), Alloy 188 (Werkstoffnummer 2.4683), Titan (mehrere verschiedene Qualitäten), Nickel, 254 SMO (Werkstoffnummer 1.4547), Duplexstahl, Super-Duplexstahl und dergleichen.

AUSLEGUNGSPARAMETER

Auslegungsparameter der AD-2000-Kompensatoren

Typ: Kompensatoren mit GelenkenMenge: 1 Stück • Nennweiten: DN 3200 • Einbaulänge: 1900 mm • Medium: Gas • Auslegungsdruck: 3.1 barg • Auslegungstemperatur: 150°C • AN: +/-0.5° • Balg: 2.4856 (Inconel 625) • Innenleitrohr: 1.8714 (Hardox 400) • Rohrenden: 1.0473, 1.8714 (Hardox 400), 2.4856 (Inconel 625)Masse: 7.2 t • Konstruktionsnorm: ADB13_2011 (AD 2000)

KUNDENNUTZEN

  • Kompensator aus Spezialwerkstoffen entwickelt und gefertigt
  • Fachkundige Unterstützung bei der Auslegung des Kompensators und der Wahl der Materialstärke
  • Sichere Aufnahme von Bewegungen in der Gaspipeline
  • Umfassendes Fachwissen eines erfahrenen Herstellers mit Fertigungskapazitäten für Spezialwerkstoffe
  • Ein Kompensator, der für den Betrieb unter bestimmten Betriebsparametern ausgelegt ist
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

TECHNISCHE INFORMATIONEN

  • Technische Informationen über die verschiedenen Werkstoffe, aus welchen Belman Ihre Kompensatoren fertigen kann, über deren Eigenschaften und Vorteile finden Sie auf den Seiten 53–55 des Kompensatorenkatalogs.
  • Technische Informationen über die Kompensatoren mit Gelenken auf den Seiten 29–30 des Kompensatorenkatalogs

REFERENZEN

Thyssenkrupp • Severstal • TATA • ArcelorMittal • SSI (CORUS) • SSAB • Salzgitter • NLMK Group • Nornickel • Ruukki • AET Technologies • ISD Dunaferr • Gerdau • Salzgitter Flachstahl GmbH • TRIMET • Voestalpine • Steel dynamics • Usiminas • Hüttenwerke Krupp Mannesmann (HKM) • Al Ezz Dekheila • FENI • Steel – EZDK • Evraz • Paul Wurth • Siemens VAI • Corus • Aurubis • SMS Group • Kalugin

BEWÄHRTE QUALITÄTSARBEIT

FALLBEISPIELE

40 TONNEN
KOMPENSATOR MIT GELENKEN

40-Tonnen-Gelenkkompensator für einen Hochofen in einem Stahlwerk

ALLOY 188
KOMPENSATOREN

Kompensatoren aus Alloy 188 aufgrund der Auslegungstemperatur von 900°C (1652°F)

VOLLSTÄNDIG
AUS HASTELLOY

Kompensator für eine chemische Anlage, komplett aus Hastelloy

WIR KONSTRUIEREN EINE MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNG FÜR SIE

KONTAKTIEREN SIE UNS

(+45) 7515 5999

[email protected]

Top