...

Fallbeispiel

AUSGLEICHSBÄLGE
FÜR DRUCKENT-
LASTUNGSSYSTEM

Stahlwerk

Deutschland

AD-B13:2011

Belman hat diese ganz besondere Kompensator-Lösung für ein Druckentlastungssystem in einem deutschen Stahlwerk konstruiert, gefertigt und geliefert. Bei dieser Kompensator-Lösung handelt es sich um einen Ausgleichsbalg.

 

Wie werden Kompensatoren & Ausgleichsbälge in einem Druckentlastungssystem eingesetzt?
Dieser Kompensator der Größe DN 2600 wurde nach einer speziellen Kundenanforderung gefertigt und wird als Ausgleichsbalg im Druckentlastungssystem eines Stahlwerks eingesetzt. Das gleicht dem Einsatz eines Ausgleichsbalgs in einem eckentlasteten System. Hier sehen Sie die Funktionsweise eines eckentlasteten Kompensator-Systems: Animation.

 

Spezielle Auslegung und Oberflächenbehandlung
Jedes Projekt ist für sich genommen einzigartig und Belman gelingt es immer wieder, mit seinen hochspezialisierten Kompensatoren bemerkenswerte Ergebnisse zu erzielen. Dieser Kompensator ist als Ausgleichsbalg ausgelegt und mit einer Struktur ausgestattet, die die Zugstangen von ihrer bisherigen Funktion in eine Ausgleichseinheit umwandelt. Für diesen Ausgleichsbalg ist nach seiner Installation außerdem eine feuerfeste Auskleidung vorgesehen, um die Metallteile des Ausgleichsbalgs vor den hohen Temperaturen des Mediums (Gas) im Inneren der Einheit zu schützen. Darüber hinaus kommt hier auch eine spezielle Oberflächenbehandlung (Kugelstrahlen) als Vorsichtsmaßnahme zum Spannungsabbau auf den kritischen, exponierten Bereichen des Ausgleichsbalgs zum Einsatz.

 

Exzellenz bei maßgeschneiderten Kompensator-Lösungen
Die Berücksichtigung der Kundenanforderungen im Rahmen der Möglichkeiten des Herstellers spielt eine wesentliche Rolle. Das erfordert einen partnerschaftlichen Dialog, in dem die Anforderungen und Erwartungen beider Parteien an eine optimale Lösung besprochen werden. Belman unterstützt seine Kundinnen und Kunden bei der Suche nach der besten Lösung, die höchste Produktqualität bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der höchsten Kosteneffizienz gewährleistet.

AUSLEGUNGSPARAMETER

Auslegungsparameter für den Ausgleichsbalg für ein Druckentlastungssystem:

Nennweite: DN 2600 • Länge: 1470 mm • Medium: Gas • Auslegungstemperatur: 300°C • Auslegungsdruck: 4,95 barG • AX: +/-15 mm • Bälge: 2.4858 (Incoloy 825) • Innenleitrohr: 1.4541 • Flansche: 1.4571, 1.0473 • Konstruktionsnorm: AD-B13:2011

KUNDENNUTZEN

  • Hochgradig auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Kompensatoren
  • Pünktliche Lieferung
  • Die Konstruktion des Kompensators gewährleistet einen reibungslosen und sicheren Betrieb
  • Maximale Kosteneffizienz
  • Profitieren Sie von dem großen Know-how eines erfahrenen Herstellers
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

TECHNISCHE Informationen

  • Technical information on Corner Relief Expansion Joints is available in the Expansion Joint Catalogue
    pages 358 – 359
  • Installation examples of Corner Relief Expansion Joints
    are available in the Expansion Joint Catalogue
    pages 79 – 85

REFERENZEN

Thyssenkrupp • Severstal • TATA • ArcelorMittal • SSI (CORUS) • SSAB • Salzgitter • NLMK Group • Nornickel • Ruukki • AET Technologies • ISD Dunaferr • Gerdau • Salzgitter Flachstahl GmbH • TRIMET • Voestalpine • Steel dynamics • Usiminas • Hüttenwerke Krupp Mannesmann (HKM) • Al Ezz Dekheila • FENI • Steel – EZDK • Evraz • Paul Wurth • Siemens VAI • Corus • Aurubis • SMS Group • Kalugin

BEWÄHRTE QUALITÄTSARBEIT

FALLBEISPIELE

ECKENTLASTETER
KOMPENSATOR

Spezifischer Eins-zu-Eins-Ersatz für einen
eckentlasteten Kompensator, der mit
einem System zur Leckageerkennung
ausgestattet werden soll.

LÖSUNG MIT FEUERFESTER AUSKLEIDUNG

Bei diesem Kompensator mit feuerfester Auskleidung handelt es sich um eine weitere Belman-Ausführung für ein Stahlwerk. Die feuerfeste Auskleidung ist als Ausmauerung ausgeführt.

LÖSUNG
AUS HASTELLOY

Komplett aus Hastelloy gefertigter Kompensator für einen Chemiereaktor Hastelloy hält den großen Belastungen einer korrosiven und abnutzungsintensiven Umgebung stand.

WIR KONSTRUIEREN EINE MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNG FÜR SIE

KONTAKTIEREN SIE UNS

(+45) 7515 5999

[email protected]

Top