...

Fallbeispiel

WASSERSTOFF-VERFLÜSSIGUNGSANLAGE
MIT BELMAN KOMPENSATOREN

Wasserstoffverflüssigungsanlage

Ostasien

EJMA

Diese Wasserstoff-Kompensatoren wurden speziell für ein Projekt in einer mit Wasserkraft betriebenen Wasserstoffverflüssigungsanlage in Ostasien konstruiert und gefertigt.

 

Die Lösung von Belman
Dieses Projekt war so herausfordernd wie spannend. Belman beriet den Kunden mit seinem technischen Fachwissen, um kostengünstige Preise bei gleichzeitiger Erfüllung aller technischen Anforderungen zu gewährleisten. Die Lösung für dieses Projekt bestand aus 38 Kompensatoren, deren Funktion im Ausgleich von Ausdehnungen bei Ventilen in den Größen 1 Zoll, 1 1/2 Zoll, 2 Zoll und 3 Zoll bestand.

 

Prüfungen
Da es sich bei diesem Projekt um eine Wasserstoffanlage handelte, führte Belman die folgenden Prüfungen durch:

  • Dichtheitsprüfung
  • Druckprüfung
  • Sichtprüfung
  • Eindringprüfung

AUSLEGUNGSPARAMETER

Die Wasserstoff-Kompensatoren für die Wasserstoffverflüssigungsanlage haben die folgenden Auslegungsparameter:

Nennweite: DN 150 • Länge: 75 mm • Medium: • Auslegungstemperatur: 254°C • Auslegungsdruck: -1/+1 barG • AX: +0,1/-0,1 mm • Bälge: 1.4404 (AISI 316L) • Flansche: 1.4404 (AISI 316L) • Konstruktionsnorm: EJMA

KUNDENNUTZEN

  • Maßgeschneiderte Kompensatoren für die Bedürfnisse des Kunden
  • Pünktliche Lieferung
  • Kompensatoren werden so konstruiert, dass ein reibungsloser und sicherer Betrieb gewährleistet ist
  • Die richtige Kompensatorlösung für die jeweilige Anwendung
  • Profitieren Sie von dem großen Know-how eines erfahrenen Herstellers
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

TECHNISCHE Informationen

  • Technische Informationen über Kompensatoren für Wasserstoff und Ammoniak finden Sie auf dieser Webseite:
  • Technische Informationen über Kompensatoren für andere kritische Medien wie LNG/LPG finden Sie auf dieser Webseite:

REFERENZEN

Dubai Drydocks • BW LPG • YAMAL LNG • Solvang • Wärtsilä Gas Solutions A/S • Dorian LPG • Neptun Werft • Pertramina • Shell • Aker Process Systems • Huyndai Heavy Industries Co. Ltd. • Hanjin Heavy Industries & Construction • BW LNG • Keppel Offshore & Marine Öresund Drydocks AB • Hamworthy • Moss Maritime • Setubal Shipyard • Cosco Shipyard • Linde Engineering (Cryo AB) • Höegh LNG • Transpetrol • Huyndai MIPO Dockyard • Exmar • KSS Line •

BEWÄHRTE QUALITÄTSARBEIT

FALLBEISPIELE

HINWEISE ZU
IGC/DNV

Belman unterstützte einen seiner Kunden bei der Herausforderung, herauszufinden, in welchem Ausmaß die IGC-/DNV-Regelungen auch für Kompensatoren und die verbindenden Rohrleitungssysteme gelten.

KOMPENSATOREN
FÜR FSRU

Außergewöhnliche Kompensatoren für ein LNG-Tankschiff, das in ein schwimmendes Flüssiggasterminal (FSRU) umgewandelt wird Die Kompensatoren werden bei -165°C und 66,35 barg getestet.

LÖSUNG AUS
HASTELLOY

Komplett aus Hastelloy gefertigter Kompensator für einen Chemiereaktor Hastelloy hält den großen Belastungen einer korrosiven und abnutzungsintensiven Umgebung stand.

WIR KONSTRUIEREN EINE MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNG FÜR SIE

KONTAKTIEREN SIE UNS

(+45) 7515 5999

[email protected]

Top